Webnode Homepage Baukasten: Testberichte & Erfahrungen 05/2020

 
  • Moderne Vorlagen
  • Keine Werbung
  • 1 Jahr GRATIS Domainname
NUR
€ 4,95
pro Monat
Testergebnis 85/100
Preis/Leistung:
Kundenservice:
Funktionen:
 
  • Moderne Vorlagen
  • Keine Werbung
  • 1 Jahr GRATIS Domainname
NUR
€ 4,95
pro Monat

Webnode – Testberichte und Erfahrungen 2020

Am 1. Januar 2008 ging der tschechische Homepage Baukasten an den Start. Webnode machte seine ersten Schritte und verbesserte sein System stetig, wodurch im Jahr 2015 das heute weltweit bekannte Produkt entstand. Über 27 Millionen Nutzer sind derzeit registriert. Der Hauptsitz von Webnode befindet sich in Brünn in der Tschechischen Republik.

Profi

16 95 /Monat

Profi


16 95 /Monat

  • 1 Jahr GRATIS Domainname
  • 5 GB Speicherplatz
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Eigene Domain nutzen
  • Premium Kundendienst
  • 100 E-Mail Konten
  • Formular-Editor
  • Statistiken Webseite
  • Videohintergrund
  • Online Shop
  • Keine Werbung
  • Google Analytics
  • Unbegrenzte Mitglieder
  • Unbegrenzte Sprachen
  • Unbegrenzte Datensicherungen
Sehr beliebt

Standard

9 95 /Monat

Sehr beliebt

Standard


9 95 /Monat

  • 1 Jahr GRATIS Domainname
  • 2 GB Speicherplatz
  • 10 GB Bandbreite
  • Eigene Domain nutzen
  • Premium Kundendienst
  • 20 E-Mail Konten
  • Formular-Editor
  • Statistiken Webseite
  • Videohintergrund
  • Online Shop
  • Keine Werbung
  • Google Analytics
  • 100 Mitglieder Registrierung
  • 2 Sprachen
  • 5 Backup

Mini

4 95 /Monat

Mini


4 95 /Monat

  • 1 Jahr GRATIS Domainname
  • 500 MB Speicherplatz
  • 3 GB Bandbreite
  • Eigene Domain nutzen
  • Premium Kundendienst
  • 1 E-Mail Konto
  • Formular-Editor
  • Statistiken Webseite
  • Videohintergrund

Limited

2 95 /Monat

Limited


2 95 /Monat

  • 100 MB Speicherplatz
  • 1 GB Bandbreite
  • Eigene Domain nutzen
  • Premium Kundendienst
  • Formular-Editor
  • Statistiken Webseite

Für wen ist Webnode geeignet?

Im Grunde kann jeder mit Webnode eine Website erstellen. Der Editor ist ein sogenannter “Drag-and-Drop-Editor”. Das bedeutet, dass einzelne Elemente frei platziert und verschoben werden können. Wer mit Webnode eine eigene Homepage erstellen möchte, hat also viele Möglichkeiten der individuellen Gestaltung. Allerdings kann es zu Beginn eine Weile dauern, bis sich der Nutzer in dem Baukasten zurechtfindet. Das System ist nicht unbedingt selbsterklärend.

Mit Webnode kann eine private Homepage, eine Business-Webseite oder ein Online-Shop erstellt werden. Auch ein Blog kann hinzugefügt werden. Somit ist Webnode für Unternehmer und Werbetreibende, aber auch für Künstler, Musiker und Fotografen interessant.

Vorteile & Nachteile

Ein großer Pluspunkt bei Webnode ist die Verfügbarkeit in über 20 verschiedenen Sprachen. Die Webseite kann also problemlos in unterschiedlichen Sprachen angezeigt werden.

Eine eigene Domain ist ab dem ersten Premium Paket zu haben. Es kann auch eine bereits existierende Domain eingebunden werden. Eine SSL-Verschlüsselung ist bereits in allen Paketen enthalten. Die Suchmaschinen-Optimierung von Webnode Websites entspricht den allgemeinen Standards. Die URL, die Titel-Tags und die Meta-Beschreibungen lassen sich anpassen. Einige Vorlagen sind jedoch noch nicht sehr SEO-freundlich und müssen manuell korrigiert werden.

Google Adsense kann ganz einfach über ein HTML-Element eingefügt werden. Es ist also auch problemlos möglich mit Webnode Geld zu verdienen. Webnode enthält eine Besucherstatistik auf der das Surfverhalten der einzelnen Besucher im Detail analysiert werden kann. Das Kontaktformular ist sehr vielseitig. Es gibt einige Dropdown-Menüs, eine Datumsanzeige und mehrere Vorlagen. Zudem kann der Besucher eine Datei hochladen.

Da Webnode an vielen Extras spart, können mithilfe eines HTML-Elementes ganz einfach eigene Tools und Widgets eingebunden werden. Je nach Tarif bietet Webnode unterschiedliche Speicherplatzgrößen und Bandbreiten an. Der Speicherplatz reicht von 500 Megabyte bis 5 Gigabyte, die Bandbreite von 1 Gigabyte bis 10 Gigabyte.

Mit Webnode ist es möglich ein Backup der jeweiligen Homepage zu erstellen. Somit kann eine Internetseite jederzeit wiederhergestellt werden. Allerdings gibt es die Backup-Funktion erst bei dem Kauf eines Premium Paketes. Eine mobile Darstellung der Webnode Websites ist ebenfalls möglich und für die heutige Zeit auch sehr wichtig.

Vorteile
In vielen Sprachen verfügbar
Kostenlose Domain für das erste Jahr
Suchmaschinenoptimierung
Analysetools
Viele Designvorlagen verfügbar
Einfügen eigener Widgets mit HTML-Elemente
Unterschiedliche Speicherplatzgrößen
Nachteile
Kein eigener Appstore
Keine Social Media Buttons
Wenig Möglichkeiten die Website zu gestalten
Kein Newsletter-Versand
Onlineshop kostet extra

Leider besitzt Webnode keinen eigenen Appstore. Zudem fehlen einige essentielle Widgets, wie etwa “Social Likes” und “Shares”, ein Suchfeld oder eine Slideshow. Damit geht dem Homepage Baukasten der Zugang zu den sozialen Netzwerken verloren und die Professionalität schwindet.

Der Blog ist leider sehr einfach. Einige Basisfunktionen, wie etwa Tags, Kommentare und Kategorien, fehlen völlig. Damit erfüllt die Webseite die Anforderungen eines Blogs nicht.

Mit Webnode können derzeit noch keine Newsletter versandt werden und die Anzahl der Designs ist auch noch erweiterbar. Der Online-Shop von Webnode muss leider separat erworben werden und ist nicht in einem Tarif für die Erstellung einer Webseite enthalten. Den Online-Shop von Webnode gibt es auch erst seit kurzer Zeit. Hier noch weitere Webshop Baukästen, sowie ein gutes Shopsystem.

Webnode Templates

Die Webnode Erfahrungen zeigen, dass die Templates sehr flexibel und individuell gestaltbar sind. Allerdings könnte der Editor auch etwas verständlicher und leichter in der Bedienung sein. Leider können weder HTML-Code noch CSS eingesehen und bearbeitet werden.

Webnode Preise – Ist es das Geld wert?

Der kostenlose Tarif ist bereits sehr gut. Es wird lediglich eine kleine Werbung des Homepage Baukastens angezeigt und eine eigene Domain ist auch noch nicht verfügbar. Bereits ab 2,95 Euro im Monat gibt es eine Limited Version, in der eine eigene Domain enthalten ist. Die Webnode-Werbung bleibt jedoch. Ab 4,95 Euro monatlich kommt ein E-Mail Account hinzu, aber die Werbung bleibt. 9,95 Euro kostet der Standard Tarif und bietet genügend Möglichkeiten für eine professionelle Website. Hier arbeiten auch die multilingualen Funktionen. Dieses Paket ist werbefrei. Das teuerste Paket ist mit 16,95 Euro monatlich der Profi Tarif. Dieser eignet sich für besonders große Websites. Insgesamt lässt sich sagen, dass die Webnode Preise ziemlich fair sind und bereits Erweiterungen für ein sehr kleines Budget bieten.

Kundensupport

Die Möglichkeit per Chat und Telefon Kontakt aufzunehmen, gibt es leider nicht. Jedoch steht ein E-Mail-Support bereit, der in der Regel auch schnell antwortet. Es gibt auch einen FAQ-Bereich. Allerdings waren die Antworten des Supports bisher nicht immer hilfreich.

Fazit

Webnode hat in den letzten Jahren kontinuierlich viele Dinge korrigiert und Funktionen ergänzt. Der Homepage Baukasten wird in Zukunft sicherlich weitere Verbesserungen vornehmen. Allerdings kann er in Sachen Style, Social Media und Apps mit anderen Anbietern, wie etwa Wix oder Jimdo, nicht mithalten. Dafür fehlen leider immer noch zu viele essentielle Funktionen.

webnode webnode 86 0 100 14
86.333333333333%
Durchschnitt basierend auf 14 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Schließen

Vielen Dank für die Bewertung!

Schließen

User Erfahrungen

Hier finden Sie Erfahrungen die andere mit diesem Homepage Baukasten gemacht haben. Wir freuen uns, wenn auch Sie eine Bewertung abgeben.

  • Preis/Leistung
    91%
  • Kundenservice
    87%
  • Funktionen
    90%

13 User Erfahrungen

Rudi 7304.05.2019
  • Preis/Leistung
    91%
  • Kundenservice
    89%
  • Funktionen
    95%
Absolut zufrieden.
Agathe18.04.2019
  • Preis/Leistung
    90%
  • Kundenservice
    93%
  • Funktionen
    87%
Habe mich für Webnode entschieden,weil ein SEO Service integriert ist und das für mich absolute Priorität hat.
Jacqueline19.02.2019
  • Preis/Leistung
    94%
  • Kundenservice
    85%
  • Funktionen
    94%
Daumen nach oben!
Sandy 00720.11.2018
  • Preis/Leistung
    91%
  • Kundenservice
    85%
  • Funktionen
    93%
Bin mit dem Baukasten und dem Service von Webnode wirklich sehr zufrieden. Zum einen kann man seine Webseite wirklich super easy und auch schnell einrichten und hat durch die Drag und Drop Nutzerpberfläche auch alle Möglichkeiten (auch ohne Vorkenntnisse). Der Kundensupport ist auch immer da, wenn man ihn braucht. Bin sehr zufrieden.
Anna Kathrin24.10.2018
  • Preis/Leistung
    93%
  • Kundenservice
    93%
  • Funktionen
    93%
Spitzenklasse!
Daniel Kohl21.08.2018
  • Preis/Leistung
    91%
  • Kundenservice
    89%
  • Funktionen
    95%
Absolut faires Angebot und die verschiedenen Pakete sind auch preislich absolut im Rahmen.
Tina Roslang11.06.2018
  • Preis/Leistung
    85%
  • Kundenservice
    72%
  • Funktionen
    81%
Da Webnode cloudbasiert ist, ist es wirklich unheimlich schwer zu einem anderen Anbieter zu wechseln, was für mich jetzt natürlich nicht ideal ist, da ich eigentlich zu einem anderen Anbieter gehen möchte.
Elizabeth30.05.2018
  • Preis/Leistung
    93%
  • Kundenservice
    89%
  • Funktionen
    93%
Das Mini Paket für 4,95 Euro im Monat bietet eigentlich eh schon ziemlich viel (3GB Bandbreite, 500 MB Speicherplatz etc.). Kann mich also vom Preis-Leistungsverhältnis echt nicht beschweren.
Sara R.16.05.2018
  • Preis/Leistung
    93%
  • Kundenservice
    100%
  • Funktionen
    89%
Der Kundensupport ist erste Sahne!
Sebastian 8903.04.2018
  • Preis/Leistung
    95%
  • Kundenservice
    92%
  • Funktionen
    98%
Weiterzuempfehlen!
Elly 8812.01.2018
  • Preis/Leistung
    87%
  • Kundenservice
    82%
  • Funktionen
    77%
Was mir leider negativ aufgefallen ist, ist, dass es leider nur wenig Flexibiltät bei gewissen Funktionen gibt und die Benutzeroberfläche anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ist, wenn man mich fragt.
Norbert Ast01.12.2017
  • Preis/Leistung
    89%
  • Kundenservice
    92%
  • Funktionen
    95%
Toll sind auf jeden Fall auch die Möglichkeiten alles für die mobilen Versionen anzupassen. Ist klar: mobile first!
Maxime 6618.10.2017
  • Preis/Leistung
    94%
  • Kundenservice
    86%
  • Funktionen
    89%
Bei Webnode bekommt man ein ganzes Jahr die Domain gratis! :D